Aufstockung und Nachverdichtung Wohngebäude Aachener Straße in Berlin

Aufstockung und Nachverdichtung
Wohngebäude Aachener Straße in Berlin
Wilmersdorf

Machbarkeitsstudie, LPH1-2
Bauen im Bestand

Planung/Visualisierung:
de+ Architekten, Berlin

Das Bauvorhaben in der Aachener Str. 35-38 in 10713 in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf umfasst die Aufstockung und Erweiterung von zwei Bestandsgebäuden in einer Gebäudezeile aus dem Baujahr 1974 mit insgesamt 54 Bestandswohnungen in den Größen von 29 bis 45m². Die Gebäude verfügen über eine rückseitige zweigeschossige Stellplatzanlage.
Ziel der Untersuchung:
Der bestehende Gebäudekomplex mit vier Aufgängen soll um 2 oder 3 Etagen aufgestockt werden. Außerdem ist im Hofbereich eine Nachverdichtung geplant, indem ein Neubau als Querriegel und drei Solitäre errichtet werden. Die Erweiterungen sollen eine maximal vermietbare zusätzliche Fläche erzeugen. Zudem sollen die Aufzüge erneuert werden.
Aufstockung und Nachverdichtung Wohngebäude Aachener Straße in Berlin Wilmersdorf