Wohnhäuser Grenzallee

Projekt: Neubau und Sanierung Wohnhäuser, Berlin Neukölln, Grenzallee
Leistung: LPH 1-6
BGF: 18.000m²
Anzahl: 21 Häuser Dachgeschossaufstockung, 9 Häuser Neubau
Geschosse: 5
WE: 200 + Gewerbe
Bauherr/AG: LRC Group
Visualisierung: Patzschke Schwebel Architekten

Für 26 Wohngebäude in Berlin Neukölln ist eine Dachaufstockung mit Dachgeschossausbau geplant. Zudem soll eine Blockrandbebauung mit fünf neuen 5-geschossigen Wohnhäusern erfolgen. Im Bereich zwischen der Häuserzeile und der naheliegenden parallel verlaufenden Autobahn soll eine Nachverdichtung stattfinden. Die vier Neubaugebäude erhalten ein UG, ein EG und drei Obergeschosse. Die Sanierung der bestehenden Häuser mit Umnutzung der Dachgeschosse zu Wohnflächen erfolgt mit der Übernahme der bestehenden Holzbalkendecke bzw. der in den 50er Jahren neu errichteten Rippendecken. Die hierfür erforderlichen Maßnahmen werden eng mit Bauherrn und Architekt abgestimmt und unter fortlaufender Nutzung der darunter liegenden Geschosse ausgeführt. Die gesamte zu planende Bruttogeschossfläche beträgt ca. 18.000m².
Architekt: Patzschke Schwebel
Architekt: Patzschke Schwebel
Schalplan, Schnitte
3D-ifc Modell
3D-Bemessungsmodell